Der klassische Eintageskurs mit FestmenĂĽ
Ein eintägiger Kochkurs bei uns im Hause, beginnend um 11.30 Uhr. Unterbringung im neuen, sehr angenehmen Hotel Züfle in Sulz am Neckar-Glatt (www.hotelzuefle.de). Ein privater Bus-Shuttle bzw. nachts ein Taxi (natürlich im Preis inbegriffen) werden für eine präzise und bequeme Verbindung mit uns sorgen.

Nach einer kurzen Begrüßung mit Imbiss kochen wir den ganzen Tag, essen zwischendurch einen Teil davon, bereiten aber gleichzeitig alle zusammen ein schönes Menü für den Abend vor.

Wenn alles so weit vorbereitet ist, dass die Gerichte nur noch unmittelbar vor dem Essen fertiggestellt werden müssen, machen wir eine etwa einstündige Pause - zur Erfrischung im Hotel und zum Umziehen, denn nun wollen wir doch hübsch und ein wenig elegant, also ländlich-festlich (Krawatte ist nicht nötig!) an der Tafel erscheinen.
Wir präsentieren entweder unsere ganz persönliche Küche, das heißt: mit allen möglichen Anregungen aus Asien und dem Mittelmeerraum, nicht dogmatisch und lehrhaft, sondern kreativ und mit Spaß - voll orientiert an der Jahreszeit und den Produkten unseres Gartens! Oder es steht die Küche der angegebenen Region im Mittelpunkt.
Es versteht sich, dass es dazu - wie natürlich auch zum Menü - die entsprechenden Getränke gibt.
Maximal 12 Teilnehmer, für die wir je nach Bedarf Einzel- oder Doppelzimmer im "Hotel Züfle" in Glatt reservieren. Der bequeme Shuttle-Bus fährt von dort zu uns in kaum fünf Minuten und in der Nacht per Taxi wieder zurück zum Hotel, so dass man den Weinen in aller Unschuld huldigen kann. Zimmer mit Frühstück für eine Nacht ist im Preis für den Kurs inbegriffen, auch eine Schürze gehört dazu. Alle Küchenwerkzeuge incl. Messer sowie Schreibzeug sind selbstverständlich vorhanden - Sie brauchen daher nichts anderes mitzubringen als Ihre gute Laune.
Wenn Sie eine Speise nicht vetragen oder etwas partout nicht essen mögen (z. B. Knoblauch, Fisch, Eier, Ingwer), teilen Sie uns dies bitte vorher mit. Und überlegen Sie sich bitte, ob sich dies mit dem Thema verträgt - sizilianische Küche ohne Fisch oder provenzalische ohne Knoblauch ist undenkbar und wäre im speziellen Fall dann wenig geeignet...
Nicht mit uns kochende Partner, die aber am abendlichen Festessen teilnehmen wollen, sind auf Anfrage gerne willkommen (jedoch maximal zwei Personen insgesamt pro Kurs!) - dafür erlauben wir uns 100,00 € zu berechnen. Die Übernachtung der Gäste geht zu deren Lasten.
524.00 € je Person
Die Tages-Kompaktkurse
Diese Variante unserer Kompakt-Kochkurse findet in unserer Fernseh-Küche im ehemaligen Farrenstall des Dorfes statt, die perfekt eingerichtet (mit Miele-Geräten) ist und alle technischen Möglichkeiten bietet - Sie werden sehen: Hier macht das Kochen und Tafeln wahrlich Spaß!
Da in dieser Küche etwas mehr Platz ist, haben wir in der Regel maximal 14 Teilnehmer. Wir behalten uns aber vor, ausnahmsweise auf 16 Personen zu erhöhen. Es besteht hier keine Möglichkeit für Begleitpersonen, am Essen teilzunehmen.
Mit diesen Kursen bekommen auch Berufstätige mehr Chancen zur Teilnahme, weil die Dauer auf einen knappen Tag beschränkt ist, so dass eine Übernachtung nicht zwingend wird.

Wir beginnen um 12.00 Uhr mit einem kleinen Imbiss und einem Apéritif, der uns stärkt und auf das Kommende einstimmt: Die Zubereitung eines viergängigen Menüs. Das wird – natürlich auch ein wenig abhängig vom Geschick und dem Arbeitseifer der Teilnehmer! – etwa 3 bis 4 Stunden in Anspruch nehmen. Dann setzen wir uns um 16.30 bis 17.00 Uhr an die Tafel und verspeisen in aller Ruhe und fröhlicher Gelassenheit, was wir gekocht haben - bei schönem Wetter im Garten unter dem Nussbaum am Bach, bei schlechten auf dem Heuboden, bei nasser Kälte in der Küche selbst...
Die Gerichte werden von ausgesuchten, dazu passenden Weinen begleitet, die wir ausfĂĽhrlich vorstellen und kommentieren. Und zwischen 19.00 und 19.30 Uhr wird die Tafel aufgehoben.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Fernsehküche im Gutshaus zu besichtigen und im Guts-Lädle einzukaufen.

Da jeweils drei Kurse unmittelbar aufeinander folgen und jeder Tag unter einem eigenen Motto steht, haben Sie die Möglichkeit, zwei oder sogar drei Kurse in Folge zu buchen. Sie erhalten dann einen Rabatt und wir empfehlen Ihnen, je nach Wunsch und Verfügbarkeit im Nachbardorf Glatt (4 km entfernt: "Züfle" - www.hotelzuefle.de - oder "Freystatt") oder anderweitig (z. B. Baiersbronn – "Bareiss" oder "Traube-Tonbach": 32 km entfernt) ein Zimmer zu buchen. Die genauen Kontaktdaten teilen wir Ihnen gerne mit.

Preis pro Person für einen Tag (ohne Übernachtung): 295,00 €
- für zwei Tage (ohne Übernachtung): 531,00 €
- für drei Tage (ohne Übernachtung): 708,00 €

Bitte beachten Sie: Bei der Buchung mehrerer Tage gibt es ein technisches Problem, nämlich das Zählwerk im Hintergrund, das die Plätze verwaltet. Wenn Sie zwei oder drei Tage buchen wollen, also bitte unter jedem Datum gesondert eintragen. Es wird Ihnen dann selbstverständlich nicht die sich dabei ergebende Summe, sondern der oben angegebene, um 10 bzw. 20 Prozent reduzierte Preis berechnet!

Beachten Sie weiterhin: Wenn Sie vor und/oder nach den Kompakt-Kursen in der Nähe übernachten wollen, bitten wir Sie, die Zimmerreservierung selbst vorzunehmen und gegebenenfalls zu ändern oder zu stornieren!